Einkaufen gehen mit dem Seniorenmobil: einfach und bequem

Geschrieben von

Einkaufen zu gehen gehört zu den Dingen, die schnell lästig werden können. Vor allem wenn man Getränke und schwere Dinge besorgen muss. Ein Einkaufswägeli kann schon enorm weiterhelfen, jedoch eignet es sich vorrangig für kleinere Einkäufe. Schliesslich sind Sie zu Fuss unterwegs und müssen das Wägeli ziehen bzw. mit ihm in Bus und Tram fahren.

Ein Seniorenmobil dagegen nimmt Ihnen die ganze Last ab. In diesem Beitrag fassen wir Ihnen die grössten Vorteile eines Seniorenmobils gegenüber anderen Möglichkeiten zusammen.

Seniorenmobil oder öffentliche Verkehrsmittel?

Wie oben schon erwähnt, hilft Ihnen ein Einkaufswägeli dabei die Einkäufe nach Hause zu transportieren. Dadurch, dass Sie es hinter sich herziehen, müssen Sie die Einkäufe nicht tragen und schonen somit Ihren Rücken. Das Wägeli lässt sich auch gut mit in Bus oder Tram nehmen, sodass Sie bei längeren Strecken bequem auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen können.

Vorteil der öffentlichen Verkehrsmittel:

  • Laufen von und zur Haltestelle fördert die Gesundheit

Nachteile der öffentlichen Verkehrsmittel:

  • unangenehm bei Regen
  • unflexibel, da Sie sich nach dem Fahrplan richten müssen
  • grössere Einkäufe lassen sich nicht transportieren

Im Seniorenmobil können Sie auch grössere und schwerere Einkäufe nach Hause fahren. Sie sind unabhängig von Fahrplänen und können direkt am Einkaufsladen parkieren. Zudem sind Sie durch die Kabine vor Wind und Regen geschützt.

Vorteile des Seniorenmobils:

  • Kabine schützt vor Wind und Regen
  • auch grössere und schwerere Einkäufe können transportiert werden
  • unabhängig von Hilfe Anderer und von Fahrplänen

Nachteil des Seniorenmobils:

  • in der Anschaffung teurer als öffentliche Verkehrsmittel

Seniorenmobil oder Hauslieferdienst?

In immer mehr Städten werden Hauslieferdienste oder Online-Bestellungen angeboten. Der grosse Vorteil davon, die Einkäufe online zu bestellen, ist, dass Sie gar nicht zum Supermarkt gehen oder fahren müssen. Sie bestellen alles bequem von zu Hause aus und lassen sich die Einkäufe zum gewünschten Termin bequem nach Hause bringen.

Allerdings fallen für die Lieferung meist Extrakosten an, die von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich hoch sind.

Vorteile des Hauslieferdienstes:

  • kein schweres Tragen
  • bequeme Bestellung von zu Hause aus

Nachteile des Hauslieferdienstes:

  • Obst und Gemüse können nicht selbst ausgesucht werden
  • Extrakosten für die Lieferung
  • unter Umständen grosse Zeitfenster, zu denen Sie zu Hause sein müssen

Mit dem Seniorenmobil fahren Sie zum Supermarkt und suchen sich Ihre Einkäufe selbst aus. Gerade bei frischen Sachen wie Obst und Gemüse ist das ein Vorteil. Nach dem Einkauf fahren Sie nach Hause und haben die Lebensmittel sofort zur Verfügung. Sie müssen nicht zu einer bestimmten Zeit zu Hause sein und auf den Lieferdienst warten. Je nach Nachfrage werden die Termine der Lieferdienste mit einem Zeitfenster von 2 bis 6 Stunden angegeben. Wenn Sie spontan Lust auf einen Spaziergang haben oder akut zum Arzt müssen, kann das zu einem Problem werden.

Vorteile des Seniorenmobils:

  • hohe Flexibilität, da Sie einkaufen, wenn es nötig ist
  • keine Wartezeiten zu Hause
  • Sie können alle Lebensmittel selbst aussuchen

Zusammenfassung

Wer nicht mehr mit dem Auto fahren möchte, bleibt mit diversen Alternativen trotzdem mobil. Neben öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxi, Hauslieferdiensten bietet vor allem ein Seniorenmobil hohe Flexibilität. Gerade in Bezug auf regelmässige Einkäufe hat das Seniorenmobil im Vergleich zu Bus und Tram sowie zu Online-Bestellungen viele Vorteile.

Damit Sie Ihre Einkäufe sicher verstauen können und beim Lenken nicht behindert werden, sollten Sie darauf achten, dass sich der Einkaufskorb nicht an der Lenkstange befindet.

 

 

Blog Abonnieren

Kategorien