Warum es sich lohnt ein gutes Elektromobil zu kaufen

Geschrieben von Lukas Jenni

Warum es sich lohnt ein gutes Elektromobil zu kaufen
26 Apr

Grosse Auswahl, schwere Entscheidung. Wenn der Kauf eines Elektromobils ansteht, weiss man häufig gar nicht, worauf man achten sollte und vor allem steht die Frage im Raum, worin sich ein billiges und ein hochwertiges Elektromobil unterscheiden.

Langlebigkeit und Verarbeitung

Einer der wichtigsten Gründe, die für ein hochwertiges Elektromobil sprechen, sind Langlebigkeit und Verarbeitung.

Billige Seniorenmobile werden häufig in China gefertigt, sind deutlich schlechter verarbeitet und werden so schnell wieder vom Markt genommen, dass es nach einigen Jahren keine Ersatzteile mehr hat. Wenn dann etwas kaputt geht, bleibt häufig nur der Kauf eines neuen Elektromobils.

Hochwertige Mobile dagegen sind zum einen so gefertigt, dass sie 10 Jahre und länger halten und zum anderen bieten sie eine Ersatzteil-Garantie. Das heisst, egal nach wie vielen Jahren ihr Elektromobil ein Ersatzteil benötigt, der Hersteller garantiert Ihnen, dass sie es bekommen!

Reichweite

Wie viele Kilometer Sie mit Ihrem Elektromobil fahren können, bevor Sie es wieder aufladen müssen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Unter anderem davon, wie schwer Sie es beladen, wie schnell Sie fahren und ob die Strecke viele Steigungen hat oder eben ist.

Aber auch das Wetter kann einen Einfluss haben. Gerade billige Batterien halten an feuchten und kalten Tagen weniger lang als an wärmeren und trockenen Tagen.

Bei einer hochwertigen Batterie dagegen hat das Wetter nur sehr geringen Einfluss auf die Leistung.

Generell gilt, dass ein gutes Elektromobil bis zu 160 Kilometer fahren kann, bevor die Batterie neu aufgeladen werden muss. Bei billigen Mobilen ist die Reichweite deutlich geringer. Mehr dazu erfahren Sie auch in unserem Beitrag zu den technischen Details der PONIs.

Service vor Ort

Dass Schweizer Produkte ihren Preis haben, ist klar. Dafür erhalten Sie aber auch ein hochwertiges Produkt mit viel Know-how und Schweizer Genauigkeit.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Elektromobilen, die in der Schweiz hergestellt werden, ist der Service. Sie telefonieren nicht mit einer Telefonhotline oder müssen mühsam eine E-Mail schreiben. Stattdessen rufen Sie direkt an oder fahren einfach vorbei. Das macht die Wartung viel einfacher – und wenn Sie Fragen haben, ist der Ansprechpartner auch direkt für Sie da.

Zusammenfassung

Es gibt einige gute Gründe, warum sich der Kauf eines guten und hochwertigen Elektromobils lohnt: Es ist besser verarbeitet und hält somit länger, Sie haben eine Ersatzteil-Garantie, können deutlich längere Strecken fahren und Sie haben einen direkten Ansprechpartner.

Darüber hinaus gibt es natürlich noch weitere Punkte, wie zum Beispiel der Komfort.

Die beste Möglichkeit, das für sich beste Elektromobil zu finden, ist in jedem Fall eine Probefahrt. Hier können Sie testen, wie Sie mit dem Mobil zurechtkommen und Sie können Ihre Fragen direkt stellen.

Zurück
New Call-to-action

Blog Abonnieren

Beliebte Beiträge

Elektromobil mit Dach
Elektromobil mit Dach oder ohne – darum ist eine nachrüstbare Kabine so wichtig

Viele Elektromobile können Sie entweder mit oder ohne Dach bzw. mit oder ohne Kabine kaufen. Wenn Sie sich ...

Wie viel kosten Seniorenmobile
Was kosten Seniorenmobile und wie kann man sie finanzieren?

Die Frage danach, wie viel Seniorenmobile kosten lässt sich nur schwer beantworten – ähnlich wie die Frage danach, ...

Elektrofahrzeuge ohne Führerschein: Gut für die Gesundheit?
Elektrofahrzeuge ohne Führerschein: Gut für die Gesundheit?

Sind Elektrofahrzeuge, die man ohne Führerschein fahren darf, gut für die Gesundheit? Oder fördern sie eher die ...